Mit dem Aufforderungsschreiben geben Sie Ihren Schuldnern einen ordentlichen Schlag in die Magengrube, ohne Honorare für den Zahlungseinzug zahlen zu müssen.

Sie merken, dass Ihr Schuldner „nicht weit davon entfernt ist zu zahlen“. Es fehlt nur ein kleiner Etwas und Sie finden es schade, dass Sie Honorare für den Forderungseinzug zu zahlen haben, obwohl das Ende des Streits nahe ist.

Bitten Sie uns in diesem Fall, Ihrem Schuldner ein :

  • Das Schreiben trägt den Briefkopf von Saint Louis Recouvrement.
  • Es handelt sich um ein Mahnschreiben per Einschreiben mit Rückschein.

Der Schuldner nimmt die Zahlung vor

Wen Ihr Schuldner dank des Aufforderungsschreibens die Zahlung vornimmt, haben Sie keinerlei Honorare für den Zahlungseinzug an uns zu zahlen und zwar unabhängig von dem erhaltenen Betrag.

Der Schuldner nimmt die Zahlung vor

Falls Ihr Schuldner trotz des Aufforderungsschreibens nicht zahlt, verfolgen wir den Forderungseinzug weiter :

  • Innerhalb einer Frist, die Sie vorher festgelegt haben
  • Wobei Sie von der Zahlung der Kosten für die Eröffnung der Sache entbunden sind.
  • Ohne uns erneut beauftragen zu müssen.

Uns kontaktieren

Indem Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, greifen Sie auf eine Verwendung von Cookies zu, um Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr und setzen Sie CookiesOk, akzeptiere alles