Um abschätzen zu können, ob eine Zwangsvollstreckungsmassnahme (Pfändungen) sachdienlich ist, stellt Saint Louis Recouvrement gegebenenfalls Ermittlungen an.

Stellt Saint Louis Recouvrement folgende Nachforschungen an:

  • Feststellungn des Aufenthaltsorts eines Schuldners,
  • Identifikation seines Arbeitsgebers,
  • Feststellung der Bankdaten oder Postanschrift,
  • Bewertung aller Elemente zur Feststellung seiner Zahlungsfähigkeit.

Auf diese Weise

  • Werden selbst Fälle gelöst, die man im Voraus „verloren“ glaubte,
  • Werden die Vollstreckungsverfahren gezielter und effizienter durchgeführt,
  • Werden die Kosten für die Vollsterckungsverfahren erheblich reduziert.

Die Ermittlungen erfolgen in Frankreich , Europa und in der ganzen Welt über private Ermittler oder auf diese Aufträge spezialisierte und ordnungsgemäss zugelassene Firmen

Wir benutzen außerdem Computer für die Suche nach umgezogenen Personen und überprüfen die uns anvertrauten Dateien telefonisch.

Indem Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, greifen Sie auf eine Verwendung von Cookies zu, um Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr und setzen Sie CookiesOk, akzeptiere alles